News

Sonnensturm und die Satelliten

Verfasst am: Wednesday, 20. December 2006 18:47
Geschrieben von: Webmaster

In der Zeit vom 5. Dezember bis zum 15. Dezember kam es zu erhöhter Sonnenaktivität. Wenn es zu so genannten Sonnenstürmen kommt werden durch Turbulenzen auf der Oberfläche der Sonne energiereiche Protonen und damit auch Röntgenstrahlung freigesetzt. Dieses Phänomen rief auch Nordlichter über Deutschland hervor.

Solche Ausbrüche können für Satelliten sehr gefährlich werden. Durch die Strahlungen kann es zu Fehlfunktionen der Elektronik kommen. Besonders brenzelig wird es dann wenn es zu ausfällen im Computersystem kommt und dadurch Funktionen betroffen sind, die den Satelliten auf seiner Bahn halten.


So ein Mist!

Den habe ich nicht mitbekommen, da haette man schoen Aurora-QSOs machen koennen.

73 de DL2JAS

Kommentar von DL2JAS - Saturday, 17. February 2007 17:09

Bitte kein HTML benutzen!





Zurueck Zurück zum Archiv

Zurueck Zurück zur Übersicht

Glossar
Es befinden sich zur Zeit 174 Begriffe im Amateurfunk Glossar. Das neueste Wort ist Kugelstrahler.

Glossar Suche:
Termine:
Der nächste Termin ist: Funkbörse in Recklinghausen.
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Wednesday, 24.May 2017 05:56 Uhr
Sie befinden sich hier: Hauptseite > News > Sonnensturm und die Satelliten
Suchfeld
| ottz SEO-Blog |