News

Sonnensturm und die Satelliten

Verfasst am: Wednesday, 20. December 2006 18:47
Geschrieben von: Webmaster

In der Zeit vom 5. Dezember bis zum 15. Dezember kam es zu erhöhter Sonnenaktivität. Wenn es zu so genannten Sonnenstürmen kommt werden durch Turbulenzen auf der Oberfläche der Sonne energiereiche Protonen und damit auch Röntgenstrahlung freigesetzt. Dieses Phänomen rief auch Nordlichter über Deutschland hervor.

Solche Ausbrüche können für Satelliten sehr gefährlich werden. Durch die Strahlungen kann es zu Fehlfunktionen der Elektronik kommen. Besonders brenzelig wird es dann wenn es zu ausfällen im Computersystem kommt und dadurch Funktionen betroffen sind, die den Satelliten auf seiner Bahn halten.



Kommentare (1)

Handy-TV Frequenzen

Verfasst am: Friday, 13. January 2006 23:56
Geschrieben von: Webmaster

Die Bundesnetzagentur sucht händeringend nach freien Frequenzen für Anwendungen wie Handy-TV. Um dieses Ziel zu erreichen wurden neue Rahmenbedingungen für Hörfunk und Fernsehen geschaffen.
Die Bundesnetzagentur kritisiert die Bundesländer, welche ihr "Vorgriffsrecht" auf Rundfunkfrequenzen nutzen und so Frequenzen blockieren obwohl deren Belegung keineswegs gesichert ist.

Unter
http://www.bundesnetzagentur.de/media/archive/4621.pdf
sind die Eckpunkte für die Bereitstellung von Übertragungskapazitäten aufgezeigt.



Kommentare (18)

Funkamateur Userbar

Verfasst am: Friday, 06. January 2006 19:28
Geschrieben von: Webmaster

Da ich vor kurzem auf einer Seite mit so genannten Userbars landete habe ich eine für Funkamateure in verschiedenen Farben selbst gestaltet.

Userbars sind Graphiken, die man als Signatur in einem Forum oder ähnlichem einbauen kann um anderen Usern zum Beispiel seine Hobbys mitzuteilen.







Kommentare (3)

Krebserkrankungen und Sender

Verfasst am: Friday, 06. January 2006 19:09
Geschrieben von: Webmaster

Das bevölkerungsbezogene Krebsregister von Bayern ist bei seinen Forschungen zum Zusammenhang von Krebserkrankungen und der Senderdichte von Basisstationen zu dem Schluss gekommen, dass kein erkennbarer Zusammenhang besteht.

Für die Untersuchung wurden 48 Gemeinden von Bayern verglichen. Auch in Gemeinden in denen keine Sendestationen vorhanden waren gab es erhebliche Schwankungen der Krebserkrankungen.

Quelle: darc.de



Kommentare (18)

Neuer WiNRADIO Empfänger

Verfasst am: Tuesday, 30. August 2005 12:59
Geschrieben von: Webmaster

Pünktlich zur IFA in Berlin ist das neueste Modell WR-G313e der australischen Firma WiNRADIO Communications auch in Deutschland in größeren Stückzahlen verfügbar. Der WR-G313e ist für die neue Betriebsart DRM bestens gerüstet und wird per USB mit dem PC verbunden. Die Software zur Steuerung gehört zum Lieferumfang.

Der hochempfindliche Empfänger deckt den Bereich 9 kHz – 30 MHz (optional 180 MHz) ab. Besondere Merkmale sollen die hervorragender Selektivität, hohe Großsignalfestigkeit und besonders niedriges Phasenrauschen sein.

Das Gerät ist unter anderem für anspruchsvolle Funkamateure gedacht.


Mehr Informationen kann man unter www.winradio.de/drm abrufen.



Kommentare (2)

Weltraumtourist erhält Rufzeichen

Verfasst am: Tuesday, 30. August 2005 12:42
Geschrieben von: Webmaster

Auch der nächste Weltraumtourist besitzt eine Amateurfunklizenz. Am 16. August bekam Greg Olsen aus Princeton/New Jersey nach erfolgreich abgelegter Prüfung das Rufzeichen KC2ONX zugewiesen. Schon am Tag nach der Prüfung flog er nach Russland um ein Trainingsprogramm für Astronauten zu absolvieren. Olsen wird mit seinem 10-tägigen Aufenthalt der dritte Weltraumtourist auf der ISS sein. Der Start der Mission ist für den 1.Oktober geplant.



Kommentare (0)

RegTP wird zur Bundesnetzagentur

Verfasst am: Wednesday, 13. July 2005 19:27
Geschrieben von: Webmaster

Wie auf der RegTP Homepage nachzulesen ist heisst die RegTP ab heute "Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen".

Die amtliche Kurzform lautet "Bundesnetzagentur". Online ist die Bundesnetzagentur ab dem 20.07.2005 unter "www.bundesnetzagentur.de" zu erreichen.



Kommentare (1)

Prüfungsbetrieb wieder aufgenommen

Verfasst am: Tuesday, 03. May 2005 20:43
Geschrieben von: Webmaster

Die RegTP hat dem DARC mitgeteilt, dass seit dem 29. April wieder die ersten Amateurfunkprüfungen laufen und Rufzeichen vergeben werden. Allerdings gibt es noch Probleme in der Datenverarbeitung, die sich auf die Rufzeichenvergabe auswirken. Man kann also nicht mehr ohne weiteres an sein Wunschrufzeichen kommen, da der erste Buchstabe des Suffixes durch den Prüfungsort festgelegt wird.



Kommentare (0)

Amateurfunktag und 80 Jahre IARU

Verfasst am: Thursday, 14. April 2005 22:10
Geschrieben von: Webmaster

Am 18. April 2005 ist Welt-Amateurfunktag. In diesem Jahr lautet das Motto: "Erweiterung der Welt der drahtlosen Kommunikation". Dieser Titel soll auf die Vorreiterrolle der Funkamateure bei der Erforschung neuer drahtloser Kommunikationsarten aufmerksam machen.

Die Amateurfunkverbände haben sich seit 1925 weltweit zur Internationalen Amateur Radio Union zusammengeschlossen. Dieser Zusammenschluss aus 150 Verbänden feiert in diesem Jahr seinen 80. Jahrestag und ruft dazu auf am 18. April besonders aktiv zu sein.



Kommentare (0)

Detailregelungen für neue AFuV

Verfasst am: Saturday, 09. April 2005 11:44
Geschrieben von: Webmaster

Die RegTP hat dem DARC mitgeteilt, dass an Übergangsregelungen für die Rufzeichenvergabe und die Prüfungsfortführung gearbeitet wird. Die Aktualisierung der Fragen- und Antwortenkataloge wird voraussichtlich ein halbes Jahr dauern. Während dieser Zeit werden in den Prüfungen keine Fragen gestellt, deren Antwort durch die neue AFuV geändert wurde.



Kommentare (0)

Zum Archiv


Glossar
Es befinden sich zur Zeit 174 Begriffe im Amateurfunk Glossar. Das neueste Wort ist Kugelstrahler.

Glossar Suche:
Termine:
Der nächste Termin ist: Funkbörse in Recklinghausen.
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Wednesday, 22.February 2017 15:28 Uhr
Sie befinden sich hier: Hauptseite > News
Suchfeld
| ottz SEO-Blog |