SSB

= Single Sideband

Im Gegensatz zu AM wird bei SSB nur ein Seitenband übertragen. Dies hat zur Folge, dass man das andere Seitenband nicht verstärken muss und deswegen mehr Leistung für das verbleibende Seiteband genutzt werden kann. Prinzipiell ist es egal welches der beiden Seitenbänder benutzt wird. Man hat sich jedoch darauf geeinigt bei Verbindungen mit einer Frequenz unter 10 MHz das untere Seitenband zu nehmen und bei Frequenzen über 10 MHz das obere Seitenband zu benutzen.

Um die Verstärkung noch selektiver gestalten zu können kann auch der Träger herausgefiltert werden.

Durchschnittliche Bewertung: Bewertung
Stimmen: 18

Wie fanden Sie den Artikel?

vote Verbesserungsfähig
vote Weniger gut
vote Durchschnittlich
vote Gut
vote Sehr gut!

Kommentar oder Verbesserungsvorschlag:


SSTV Vor

Zurueck Spannung


Zurück zur Übersicht
Glossar
Es befinden sich zur Zeit 174 Begriffe im Amateurfunk Glossar. Das neueste Wort ist Kugelstrahler.

Glossar Suche:
Termine:
Der nächste Termin ist: Funkbörse in Recklinghausen.
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Friday, 24.November 2017 07:08 Uhr
Sie befinden sich hier: Hauptseite > Glossar > SSB
Suchfeld
| ottz SEO-Blog |