RST-System

Mit dem RST-System kann man die Qualität von Aussendungen beurteilen. Beurteilt wird die Lesbarkeit (readability), die Signalstärke (signal strength) und die Tonqualität (tone). Die Skala geht bei der Lesbarkeit von R1 (nicht lesbar) bis R5 (sehr gut lesbar). Bei Signalstärke und Tonqualität wird in S1, T1 bis S9, T9 gewertet.

Durchschnittliche Bewertung: Bewertung
Stimmen: 10

Wie fanden Sie den Artikel?

vote Verbesserungsfähig
vote Weniger gut
vote Durchschnittlich
vote Gut
vote Sehr gut!

Kommentar oder Verbesserungsvorschlag:


RTTY Vor

Zurueck Romeo


Zurück zur Übersicht
Glossar
Es befinden sich zur Zeit 174 Begriffe im Amateurfunk Glossar. Das neueste Wort ist Kugelstrahler.

Glossar Suche:
Termine:
Der nächste Termin ist: Funkbörse in Recklinghausen.
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Friday, 24.November 2017 07:08 Uhr
Sie befinden sich hier: Hauptseite > Glossar > RST-System
Suchfeld
| ottz SEO-Blog |