Relais

Bezeichnung für einen Repeater. Ein Repeater ist eine unbesetzte, automatische arbeitende Funkstation. Das Relais überträgt Signale, die es auf der Eingabefrequenz empfängt, auf die Ausgabefrequenz. Meist sitzen solche Relaisfunkstationen in geographisch günstigen Lagen. Wenn jetzt zum Beispiel 2 Funkamateure in unterschiedlichen Tälern sind können Sie trotzdem über das Relais miteinander kommunizieren. Repeater findet man vor allem im 2m Band und im 70cm Band, vereinzelt auch im 10m Band.

Ein paar Amateurfunk Relais:

Stuttgart DB0ST 145.750 MHz/145.150 MHz
Ludwigsburg 145.600 MHz/145.000 MHz
Grab 145.6875 MHz/145.0875 MHz

Durchschnittliche Bewertung: Bewertung
Stimmen: 11

Wie fanden Sie den Artikel?

vote Verbesserungsfähig
vote Weniger gut
vote Durchschnittlich
vote Gut
vote Sehr gut!

Kommentar oder Verbesserungsvorschlag:


Repeater Vor

Zurueck Rauschen


Zurück zur Übersicht
Glossar
Es befinden sich zur Zeit 174 Begriffe im Amateurfunk Glossar. Das neueste Wort ist Kugelstrahler.

Glossar Suche:
Termine:
Der nächste Termin ist: Funkbörse in Recklinghausen.
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Friday, 24.November 2017 07:22 Uhr
Sie befinden sich hier: Hauptseite > Glossar > Relais
Suchfeld
| ottz SEO-Blog |