Amateurfunkbake

Eine Amateurfunkbake ist eine automatisch arbeitende Funkstelle, die auf einer festgelegten Frequenz an einem bestimmten Standort sendet. Diese Funkbaken dienen zur Abschätzung der Ausbreitungsbedingungen. Es gibt ein großes Netzwerk an Amateurfunkbaken, die über die Welt verteilt sind. Auf den zugehörigen Frequenzen soll kein normaler Funkbetrieb durchgeführt werden. Der englischsprachige Begriff für Amateurfunkbake ist Beacon.

Durchschnittliche Bewertung: Bewertung
Stimmen: 25

Wie fanden Sie den Artikel?

vote Verbesserungsfähig
vote Weniger gut
vote Durchschnittlich
vote Gut
vote Sehr gut!

Kommentar oder Verbesserungsvorschlag:


Anpassung Vor

Zurueck Amateurfunk


Zurück zur Übersicht
Glossar
Es befinden sich zur Zeit 174 Begriffe im Amateurfunk Glossar. Das neueste Wort ist Kugelstrahler.

Glossar Suche:
Termine:
Der nächste Termin ist: Funkbörse in Recklinghausen.
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Friday, 24.November 2017 07:14 Uhr
Sie befinden sich hier: Hauptseite > Glossar > Amateurfunkbake
Suchfeld
| ottz SEO-Blog |